Statischer Festigkeitsnachweis

Erfahren Sie, wie sie einfach Tragreserven Ihrer Bauteile heben, indem Sie die statische Festigkeit anheben Teil 2/2.

Unabhängig von der Art der Belastung (ob schwingend oder statisch) muss der statische Festigkeitsnachweis geführt werden. Dieser dient der Absicherung des Bauteils gegen Bruch und unzulässige plastische Verformungen.Erfahren Sie in dieser Beitragsseriewie Sie einen statischen Nachweis für Ihre Bauteile führen undwie Sie ihr Bauteil höher auszulasten, indem Sie plastische Dehnungen im Kerbgrund zulassen.Der erste Artikel […]

Statischer Festigkeitsnachweis

Erfahren Sie, wie sie einfach Tragreserven Ihrer Bauteile heben, indem Sie die statische Festigkeit anheben Teil 1/2.

Unabhängig von der Art der Belastung (ob schwingend oder statisch) muss der statische Festigkeitsnachweis geführt werden. Dieser dient der Absicherung des Bauteils gegen Bruch und unzulässige plastische Verformungen.Erfahren Sie in dieser Beitragsseriewie Sie einen statischen Nachweis für Ihre Bauteile führen undwie Sie ihr Bauteil höher auszulasten, indem Sie plastische Dehnungen im Kerbgrund zulassen.Dieser erste Artikel […]

Miner-Regel und Bauteil-Wöhlerkurven erklärt

Berechnung der (Rest-) Lebensdauer von Bauteilen auf Basis synthetischer Wöhlerkurven (Teil 1/2)

Maschinen und Anlagen werden auf eine festgelegte Betriebsdauer ausgelegt. Nach Ablauf dieser Betriebsdauer sind die Anlagen oftmals noch intakt, da die Auslegung mit Sicherheiten bzgl. der Lastannahmen und der Materialstreuungen geschehen ist. Erfahren Sie in zwei Artikeln, wie Sie die Restlebensdauer eines Bauteils am Ende seiner Betriebsdauer berechnen können.In diesem ersten Artikel bekommen Sie einen […]

Miner-Regel und Bauteil-Wöhlerkurven erklärt

Berechnung der (Rest-) Lebensdauer von Bauteilen auf Basis synthetischer Wöhlerkurven (Teil 2/2)

Maschinen und Anlagen werden auf eine festgelegte Betriebsdauer ausgelegt. Nach Ablauf dieser Betriebsdauer sind die Anlagen oftmals noch intakt, da die Auslegung mit Sicherheiten bzgl. der Lastannahmen und der Materialstreuungen geschehen ist. Erfahren Sie in zwei Artikeln, wie Sie die Restlebensdauer eines Bauteils am Ende seiner Betriebsdauer berechnen können.In diesem ersten Artikel bekommen Sie einen […]

Welche Neigung der Wöhlerkurve ist die richtige: k=3, k=5, k=8?

Wenn Ihnen die experimentelle Wöhlerkurve nicht vorliegt stellt sich immer die Frage, welche Wöhlerkurvenneigung angenommen werden darf/muss. Die Wöhlerkurvenneigung scheint dabei in unglaublich großen Bereichen zu streuen. Demgegenüber steht die einfache Annahme einer konstanten Neigung von k=5 in der FKM-Richtlinie. Wegen der direkten Abhängigkeit der berechneten Lebensdauer von der Wöhlerkurvenneigung ist oftmals die Befürchtung, dass damit […]