Betriebsfestigkeit von Schweißnähten mit / ohne FEM

Seminar Schweißnaht Berechnung mit/ohne FEM nach modernen Regelwerken

Das Seminar Betriebsfestigkeit von Schweißnähten mit / ohne FEM liefert Ihnen einen schnellen Start in die sichere Auslegung (Statik und Betriebsfestigkeit) von Schweißnähten. Es werden dabei alle wichtigen Konzepte moderner Regelwerke behandelt. Dadurch können Sie Schweißnähte sowohl mit Hilfe der FEM Berechnung, als auch per Handrechnung auslegen.

Es werden die wichtigsten Konzepte zur Berechnung von Schweißnähten behandelt:

  • FKM Richtlinie, IIW Empfehlungen, Eurocode3
  • CAB-, Kerbspannungs-, Nennspannungs-, Strukturspannungskonzept,
  • Statik, Dauerfestigkeit, Betriebsfestigkeit,
  • Berechnung von Wöhlerlinien.

Ein großer Schwerpunkt liegt außerdem auf der richtigen Modellierung von Schweißnähten in der Finiten Elemente Berechnung und der Diskussion der wichtigsten Einflüsse auf die Festigkeit von Schweißnähten sowie deren Nachbehandlung zur Festigkeitssteigerung.

Betriebsfestigkeit von Schweißnähten mit / ohne FEM

Das Seminar zur Betriebsfestigkeit von Schweißnähten vermittelt eine detaillierte Einführung in die sichere Auslegung und Berechnung von Schweißnähten nach dem aktuellen Stand der Technik. Da sich Regelwerke oftmals bezüglich der richtigen Modellierung der Schweißnaht ausschweigen, liegt hier ein besonderer Fokus im Seminar:

  • Modellierung von Schweißnähten in der FEM für das
    • Nennspannungskonzept
    • Strukturspannungskonzept
    • örtliches Konzept
    • CAB Konzept
  • Verständnis der modernen Regelwerke
    • FKM Richtlinie
    • IIW Empfehlung
    • Eurocode 3
  • Nachbehandlung von Schweißnähten zur Erhöhung der Festigkeit
  • Einflüsse auf die Schwingfestigkeit
  • Berechnung von Wöhlerlinien
  • Berechnung des Mittelspannungseinflusses
  • Statische Festigkeit und Betriebsfestigkeit

Ziel dieses Seminars ist es, dass Sie danach Ihre Schweißnähte selbständig und sicher auslegen können. Außerdem können Sie die Hintergründe moderner Regelwerke verstehen und diese sicher anwenden. Dies gilt sowohl für den statischen, als auch für den Betriebsfestigkeitsnachweis. Als Bonus erhalten Sie deshalb auch zusätzlich 3 Monat kostenlosen Zugang zur FKM Software FKMmadeEASY.

Jetzt den Flyer des Seminars Betriebsfestigkeit von Schweißnähten mit / ohne FEM als PDF downloaden!

Inhalt

Block 1: Statischer Festigkeitsnachweis

Der erste Block führt Sie in den statischen Festigkeitsnachweis von Schweißnähten ein:

  • Geregelter/ungeregelter Bereich für die Schweißnahtberechnung
  • Regelwerke für die Schweißnahtberechnung (Eurocode 3, FKM, IIW)
  • Analytische Berechnung von Schweißnähten
Block 2: Einführung in die FEM Berechnung

Sie lernen die wichtigsten Methoden zur Berechnung von Schweißnähten mit FEM kennen:

  • Grenzen der analytischen Schweißnahtberechnung
  • Schweißnahtberechnung per FEM
  • Überblick über die wichtigsten Konzepte
Block 3: Werkstoffe/Anschlussarten/Bruchbilder

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Werkstoffe, Anschlussarten und Bruchbilder von Schweißnähten vor:

  • Vollanschlüsse
  • Höherfeste Stähle
  • Sprödbruch von Schweißnähten
  • Terassenbruch von Schweißnähten
Block 4: Regelwerke

Lernen Sie die wichtigsten modernen Regelwerke und deren Eigenschaften zur Betriebsfestigkeit von Schweißnähten kennen:

  • Eurocode 3,
  • FKM Richtlinie sowie
  • IIW-Empfehlungen.
Block 5: Nennspannungskonzept

Neben der Berechnung mit örtlichen Konzepten spielt auch die Berechnung von Schweißnähten mittels Nennspannungen eine große Rolle, insbesondere für große Strukturen:

  • Modellierung der Schweißnaht in der FEM
  • Wichtige Einflüsse auf die Schwingfestigkeit
  • Berechnung von Nennspannungs-Wöhlerlinien
  • Einflüsse und Grenzen des Konzeptes
Block 6: Strukturspannungskonzept

Beim Strukturspannungskonzept wird die Spannung von der Struktur in die Schweißnaht extrapoliert. Sie lernen dazu alle wichtigen Methoden kennen:

  • Modellierung der Schweißnaht in der FEM
  • Wichtige Einflüsse auf die Schwingfestigkeit
  • Berechnung von Strukturspannungs-Wöhlerlinien
  • Einflüsse und Grenzen des Konzeptes
Block 7: örtliche Konzepte

Bei den örtlichen Konzepten zur Ermüdungsfestigkeit von Schweißnähten wird die Spannung in der Schweißnaht berechnet. Dazu muss das FEM Netz sehr fein aufgelöst werden. Sie lernen alle wichtigen Konzepte und deren Anwendung sowie Grenzen kennen:

  • Kerbspannungskonzept
  • CAB-Konzept,
  • Modellierung der Schweißnaht in der FEM
  • Wichtige Einflüsse auf die Schwingfestigkeit
  • Berechnung von Wöhlerlinien
  • Einflüsse und Grenzen der Konzepte
Block 8: Betriebsfestigkeit / Optimierung von Schweißnähten:

Zur Auslegung von Schweißnähten auf die gewünschte Lebensdauer wird eine Betriebsfestigkeitsberechnung durchgeführt, dazu erhalten Sie alle wichtigen Kenntnisse zur Berechnung:

  • Schädigungsakkumulation Miner-Regel
  • Mittelspannungseinfluss

In manchen Fällen müssen Schweißnähte nachbehandelt werden, da die gewünschte Festigkeit nicht ausreicht. Hierzu zeigen wir Ihnen die wichtigsten Methoden und deren Einflüsse:

  • Hämmern
  • Glühen
  • Schleifen

Termine:

18.11.-19.11.21 (Düsseldorf)


Ort:

Leonardo Düsseldorf City Center
Ludwig-Erhard-Allee 3
40227 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211/7771 810


Preis:

1390 € zzgl. 19% UmSt.

Schnell in die Praxis: 

Sie erhalten 3 Monate kostenlosen Zugang zur Software FKMmadeEASY um sofort Ihre Bauteile auslegen zu können!

Inhouse Seminar

Wir bieten dieses Seminar auch gerne bei Ihnen im Haus an, um die Inhalte direkt auf Sie zuschneiden zu können und Ihre Beispiele zu diskutieren. Gerne führen wir Inhouse Seminare auch online oder in englisch durch.

Organisation

Länge
2 Werktage (2/3 Theorie, und 1/3 Anwendung) der Methode an praxisrelevanten Beispielen

Anforderungen
Bitte bringen Sie ein Geodreieck und einen Taschenrechner mit

Uhrzeiten
1.Tag 09:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
2.Tag 08:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Dokumentation:
Jeder Teilnehmer erhält die Vortragsunterlagen als PDF und in Papierform.

Referent
Dipl.-Ing. Andreas Hanke

Ihr Feedback:

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Haben Sie noch Fragen?

Sie erreichen uns unter
0179/6953971
kontakt@einbock-akademie.de

Das Seminar Betriebsfestigkeit von Schweißnähten mit / ohne FEM ist genau richtig für Sie, wenn Sie…

Einen Überblick über die Methoden zur Schweißnahtberechnung suchen

Sie lernen alle wichtigen Methoden und Konzepte zur Betriebsfestigkeit von Schweißnähten kennen und anwenden. Das sind das Nennspannungs-, Strukturspannungs-, Kerbspannungs- und CAB-Konzept.

Schweißnähte mit FEM berechnen wollen

Oftmals ist die größte Unsicherheit bei der Berechnung von Schweißnähten die richtige FEM Modellierung. Sie lernen hier alle Kniffe und Tricks zur einfachen Modellierung von Schweißnähten in der FEM kennen.

Ihre Schweißnähte nach modernen Regelwerken selbständig berechnen wollen

Es werden alle wichtigen Normen vorgestellt: Eurocode 3, FKM Richtlinie, IIW Empfehlungen. Außerdem lernen Sie die Normen anzuwenden und Ihre Bauteile richtig zu modellieren. Als Bonus erhalten Sie 3 Monat kostenlosen Zugang zur FKM Software FKMmadeEASY!

Der Referent

Andreas Hanke, Seminarleiter des Seminars Betriebsfestigkeit von Schweißnähten der EinbockAKADEMIE

Dipl.-Ing. Andreas Hanke

Herr Andreas Hanke studierte Maschinenbau mit der Vertiefung Technische Mechanik/ Strukturmechanik. Seit 2003 ist Herr Hanke als Berechnungsingenieur tätig, seit 2011 selbstständig. In seiner Laufbahn hat er zahlreiche geschweißte Konstruktionen berechnet. Hauptaugenmerk war – neben dem Festigkeitsnachweis unter Extremlasten – bei den meisten Projekten der Betriebsfestigkeitsnachweis.


Melden Sie sich jetzt für das Seminar Betriebsfestigkeit von Schweißnähten mit / ohne FEM an

Sie wollen Ihre Bauteile möglichst leicht und sicher auslegen? Sie wollen die wichtigsten Richtlinien und Normen zur Berechnung der Betriebsfestigkeit von Schweißnähten kennenlernen und verstehen, wie sie diese für sich nutzen können? Suchen Sie einen Überblick über die Methoden zur Auslegung von Schweißnähten? Dann buchen Sie jetzt das Seminar Betriebsfestigkeit von Schweißnähten.


Organisation:

Termine:

10.06.-11.06.21 (Online)
18.11.-19.11.21 (Düsseldorf)


Ort:

Leonardo Düsseldorf City Center
Ludwig-Erhard-Allee 3
40227 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211/7771 810


Preis:

1390 € zzgl. 19% UmSt.

Jetzt den Flyer des Seminars Betriebsfestigkeit von Schweißnähten mit / ohne FEM als PDF downloaden!


Meistgestellte Fragen

Kann das Seminar auch in meinem Unternehmen stattfinden?
Selbstverständlich bieten wir dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung an. Hierbei gehen wir individuell auf Ihre Wünsche ein.
Gerne besprechen wir hier konkrete Probleme aus Ihrem Alltag. Bitte kontaktieren sie uns einfach unter kontakt@einbock-akademie.de gerne erstellen wir Ihnen dann ein individuelles Angebot.

Gibt es das Seminar auch in Englisch?
Ja! gerne bieten wir das Seminar für Sie auch in Englisch bei Ihnen im Hause an.

Können Inhouse Seminare auch Online durchgeführt werden?
Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit das Seminar als Online Seminar als Inhouse Veranstaltung durchzuführen. In diesem Fall erhalten Sie außerdem einen Videomitschnitt zur Nachbereitung kostenlos dazu!

Gibt es ein Teilnahmebescheinigung?
Jeder Teilnehmer erhält eine ausführliche Seminardokumentation in Form eines Handbuchs und ein Teilnahmebescheinigung.

Wie erhalte ich die Excel Dokumente?
Alle Unterlagen, sowohl die Seminarunterlagen als PDF, als auch die Auslegungsbeispiele werden Ihnen im Download Bereich zur Verfügung gestellt. Das Passwort erhalten Sie im Seminar.

Wie viele Teilnehmer sind sinnvoll?
Für Inhouse Veranstaltungen gilt: Idealerweise bewegt sich die Teilnehmerzahl zwischen 5 und 12 Personen. Bei mehr Teilnehmern wird es schwierig die Übungen unter Beteiligung aller Teilnehmer sinnvoll durchzuführen.

Wie buche ich das Seminar?
Inhouse Seminar:
Bitte kontaktieren sie uns einfach unter kontakt@einbock-akademie.de gerne erstellen wir Ihnen dann ein individuelles Angebot.
Regelseminar:
Bitte Buchen Sie das Seminar direkt über den Button Buchen weiter oben.

Was kostet das Seminar?
Inhouse Seminar:
Bitte kontaktieren sie uns einfach unter kontakt@einbock-akademie.de gerne erstellen wir Ihnen dann ein individuelles Angebot.
Regelseminar:
das Seminar kostet inkl. Skript, Teilnahmebescheinigung und Excel-Beispiele 1390 €, zzgl. MwSt.

Gibt es einen Rabatt?
Ja, es gibt immer einen Frühbucherrabatt, wenn Sie min. 3 Monate vorher buchen.


Photo by Rob Lambert on Unsplash